Sehen und gesehen werden

Newski Prospekt in St. Petersburg (Russland)

Der Nevsky prospect ist die gerne genutzte sehr lange Flaniermeile von St. Petersburg.

Die Straße „Newski Prospekt“ verläuft über eine Strecke von mehr als 3 km durch den Kern der Innenstadt von St. Petersburg. Sie gilt als die Prachtstraße der  4,8 Mio. Einwohner Stadt und verbindet Luxusläden, Fastfood-Ketten, Bars, Restaurants und historische Sehenswürdigkeiten auf eine faszinierende Weise.

Schon immer war sie der Ort, fürs Sehen und gesehen werden. So ist es nicht verwunderlich, dass man sich als Passant zu Stoßzeiten in den Menschenmengen treiben lassen kann. Der Newski Prospekt erzählt die Geschichte vom Glanz des Adels im 19. Jahrhundert und von den Hoffnungen des Bürgertums auf ein freiheitliches Russland der Jahrhundertwende. Lange war nichts mehr vom einstigen Glanz der Straße zu erkennen. Nur eine umfangreichen Renovierung im Jahr 2003 brachte ihn allmählich zurück.

Heute ist sie ein Ort wo die russische Pfannekuchen-Kette auf amerikanische Sandwich-Läden, der irische Pub auf Kaviar- und Feinkostläsen und der alte Antiquitäten-Händler auf das neue Mega-Einkaufszentrum trifft. Ein durchmischter Ort und sehr lebendig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was denkst du? Schreibe einen Kommentar!