Jordanien

Die endlose Weite von Wadi Rum

6. September 2017

Durch Wasser und Wind entstand im Süden Jordaniens über Millionen von Jahren eine der eindrucksvollsten Wüsten der Welt: Wadi Rum. Den Ort, wo einst nur Beduinen und Nomaden lebten, entdecken immer mehr Reisende für sich. Und trotzdem gibt es hier immer noch Stille und menschenleere Orte. […]

Ausblick auf die Teufelsstadt in Serbien
Serbien

Die Teufelsstadt in Serbien – Mysteriöse Felsen

7. August 2017

Die Teufelsstadt in Serbien ist eines der beeindruckendsten Naturphänomenen im Balkan. Hier findet man mysteriös-anmutende Felsen mit Steinen auf der Spitze, die aussehen, als hätte sie Menschen dort abgelegt. Neben einer wissenschaftlichen Erklärung, ranken sich aber auch viele Mythen und Aberglaube um diese Felsformation und das rote Wasser dort. […]

Giants Causeway
Nord-Irland

Die Straße der Riesen

1. Juli 2017

An der nördlichen Küste des Countys Antrim in Nordirland findet man rund 40.000 fünf- bis acht-eckige Steinsäulen. Die ungewöhnliche Formation zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und seine Entstehung wird oft mit dem Wettkampf zweier Riesen begründet. […]

Aussichtshaltepunkt am Skyline Driver
USA

Skyline Drive: Autofahrt über die Berge

4. April 2017

Der „Skyline Drive“ ist eine 169km lange Straße durch die Berglandschaft des Shenandoah Nationalparks im Bundesstaat Virginia der Vereinigten Staaten. Auch ganz ohne das Auto zu verlassen, kann man hier die Aussichten und Natur genießen. Mit geplanten Zwischenstopps wird der Aufenthalt aber noch eindrucksvoller. […]

Nord-Irland

Hängepartie

17. April 2016

Die kleine Insel Carrick-a-Rede an der nordirischen Küste ist nur durch eine wackelige Hängebrücke mit dem Festland verbunden. Schon vor über 350 Jahren wurden dort kinderleicht Lachse gefischt: Die Insel liegt den Fischen nämlich einfach im Weg! […]

USA

Die Stille der Rocky Mountains

11. Februar 2016

Die Rocky Mountains trennen den Westen der Vereinigten Staaten von Amerika von der Ostküste. Je nach Definition erstreckt sich diese Gebirgskette der Rockies – wie sie liebenswert genannt werden – zwischen 4500 und 5000km Länge durch Nordamerika und kommen damit der chinesischen Mauer schon gefährlich nahe. […]

USA

High Noon im Yosemite Park

4. Oktober 2015

Die Sonne steht mittags um 12 Uhr nur knapp über dem Yosemite Valley. Es scheint als berühre sie fast die Gipfel der umliegenden Berge, die das Tal mit seinen Wäldern, Wiesen und Flüßen schützend umgeben. Ein paar Strahlen dringen durch das Geäst der hohen und kerzengeraden Bäume und hüllen den amerikanischen Nationalpark in ein warmes Licht. […]