Saunaboot in Mill: In den Niederlanden gibt es Wellness „an Bord“

Blue Wellnessboot Mill

Saunaboot / Wellnessboot Mill Niederlande
Ein ganz besonderes Schiff: Das Saunaboot in Mill bringt Wellness an Bord.

Du liebst Sauna und Wellness? In den Niederlanden gibt es für die Entspannungsauszeit einen ganz besonderen Wohlfühl-Tempel. Eine alte Jacht in Mill wurde zum Wellness- und Saunaboot umgebaut.


Der kleine Ort Mill liegt in der Provinz Brabant und ist ein Ausflugstipp für alle, die Erholung und Wellness suchen. Denn hier gibt es eine ganz besondere Wellnessanlage. Vor Anker liegt ein 40m langes Boot, das zu einem Wellnesstempel umgebaut wurde: Das Blue Wellnessboot Mill

Die luxuriöse Jacht ist natürlich kein echtes Boot, wurde aber detailgetreu nachgebaut. Sie liegt auch nicht wirklich im Wasser. Jedoch wurde rundherum ein Teich angelegt, um die Illusion perfekt zu machen.

Saunaboot Mill: 5 Saunen und ganz viel Wellness!

Das Saunaboot erstreckt sich über insgesamt 4 Etagen. Dazu wurde noch weiterer Raum angelegt, der eigentlich nicht mehr zum Boot gehört, aber sich stimmig in das Gesamtbild einfügt.

An Bord des Saunaboots gibt es eine Aufgusssauna, eine Sauna mit Farbtherapie (70°), eine Panoramasauna (95°) mit einer großen Fensterfront und eine Infrarotsauna, für diejenigen, die es etwas kühler mögen. Außerdem gibt es jeweils ein kleines Hallen- und Außenbecken zum Schwimmen, verschiedene Dampfbäder, Minzbäder und diverse kleine Whirlpools im Außen- und Innenbereich.

Sauna Symbolbild
Ob finnisch heiß, oder angenehm warm: Auf dem Saunaboot in Mill gibt es eine große Anzahl verschieder Saunatypen. Foto: Ulrike Leone via Pixabay

Unterhalb des Saunaboots wurde eine gemütliche Grotte angelegt. Hier gibt es zum Beispiel einen Kräutertempel, Rasul, Salzdampfkabine und einer Rosensauna (85°). Wie es sich für ein großes Saunaangebot gehört, sind auch Ruheflächen für die Besucher angelegt worden. Für Wellness- und Spa-Fans sollten also kein Wunsch offen bleiben!

Übrigens: An den meisten Tagen gilt hier die Textilfrei-Regel. Einmal in der Woche ist der Besuch aber auch mit Badekleidung erlaubt.

Wellnessboot Mill: Am besten mit Voranmeldung

So ein Boot hat natürlich enge Kapazitätsgrenzen. Daher ist die Anzahl an täglichen Besuchern auf dem Saunaboot in Mill limitiert. Vorab kann man sich jedoch registrieren und sicherstellen, dass die Anreise nicht umsonst ist.

Die Preise sind recht hoch, aber dem einmaligen Erlebnis angemessen. Auch im dazugehörigen Á-la-Carte-Restaurant gibt es zwar gutes Essen, aber zu recht hohen Preisen. Am besten hälst du die Augen nach Kombiangeboten offen. Besonders außerhalb der Wochenenden kannst du so Geld sparen und den Besuchermassen entgehen.

Mehr Infos findest du auf der offiziellen Website.

Ein Wochenende in Mill mit Besuch des Saunaboots

Völlig entspannt ist es natürlich, wenn du nicht nur einen Tag bleibst, sondern direkt das ganze Wochenende in Mill verbringst. Direkt neben dem Wellnessboot liegt das City Hotel Mill.

Das 4-Sterne-Hotel ist zwar inzwischen schon etwas in die Jahre gekommen, jedoch noch sauber und ordentlich. Bonus: Von hier kannst du fast schon direkt im Bademantel zum Saunaboot laufen. Außerdem gibt es auch hier häufig Kombiangebote, die einen Besuch des Wellnessboots und Übernachtung mit Frühstück zum günstigeren Gesamtpreis anbieten.

Übernachten im alten Flugzeug
Am Wellnessboot Mill gibt es auch die Möglichkeit in einem alten Flugzeug zu übernachten.

Willst du auch deine Übernachtung zu etwas ganz besonderem machen? Dann solltest du dir die Suite des City Hotels Mill genauer ansehen. Diese kann bestimmt nicht mit viel Platz punkten, dafür aber mit einem einmaligen Ambiente.

Die Suite liegt nämlich in einem alten Flugzeug. Über eine Leiter erreichst du dein Gemach. Geschlafen wird stilecht im Cookpit. Ein spannendes Geschenk für deine Liebsten oder auch beste Freunde.

Ausflugstipps in der Nähe von Mill

Du willst nicht nur auf dem Saunaboot relaxen, sondern auch ein wenig von Holland erkunden? Kein Problem!

Nur wenige Autominuten Fahrzeit sind die beiden sehenswerte Städte Nijmegen (23 Minuten) und Arnhem (47 Minuten) entfernt. Selbst in Amsterdam bist du nach gerade einmal 1,5 Stunden.

Der Ort Mill bietet leider nicht viel Sehenswertes. Geschäfte, Restaurants und Imbisse findest du dort trotzdem zuhauf. Man hat sich für die Zukunft viel vorgenommen und will seinen Ruf als Wellnessort in den Niederlanden weiterausbauen.

Wir haben die Reise zum Wellnessboot Mill ohne Einladung des Hotels und ohne jegliche Vergünstigung unternommen. Daher handelt es sich bei diesem Artikel um unbezahlte Werbung, die unsere eigene Meinung nicht beeinträchtigt hat.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Fragen? Ergänzungen? Dein Kommentar!